Es ist: 25.06.2017, 18:26 Hallo, Gast! (AnmeldenRegistrieren)
Neue Beiträge ansehen | Heutige Beiträge ansehen


Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertungen - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Agga-mem-Neon - Stree-Telm
10.09.2011, 22:51 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.09.2011 22:53 von Asura.)
Beitrag: #1
Agga-mem-Neon - Stree-Telm
Bitte dran denken . . .
Stree-Telm erscheint dem Besucher immer so, wie er es sich vorstellt!!!
Spoiler
Klicke hier, um den versteckten Text anzuzeigen.

Unter jeder Oberfläche lauert das Böse !!!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.09.2011, 08:08 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.09.2011 07:37 von Anath.)
Beitrag: #2
RE: Agga-mem-Neon - Stree-Telm
Asura
Klicke hier, um den versteckten Text anzuzeigen.
Meander schaute sich erstaunt um. Er fühlte den inneren Blick seiner Göttin, war jedoch von der Ebene des fremden Schöpfers überrascht.

Die Ebene Agga-mem-Neon wurde zu einer rotglühenden Höhle mit gedämpftem Licht. Die Lichtquelle ist nicht zu erkennen, man sieht überall Schatten, die ständig ihre Form verändern.

"Oh", machte der Avatar beindruckt. Dann überwand er seine Überraschung.
"Ich danke dir, Erhabener, für diese Ehre. Und für die Wachstumsmöglichkeit, die du den Wesen der "Welt" durch die Finsternis und den stillen Raum gibst."
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.09.2011, 22:03
Beitrag: #3
RE: Agga-mem-Neon - Stree-Telm
Agga-mem-Neon - Meander

"Wahrlich ... du kannst dich geehrt fühlen! Du bist das erste, nicht von mir erschaffene Wesen, welches die Stree-Telm besucht!

Aber hör´ auf mit dem schmeicheln und verrate mir lieber wer bist du und wem dienst du ?"

Unter jeder Oberfläche lauert das Böse !!!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.09.2011, 20:02
Beitrag: #4
RE: Agga-mem-Neon - Stree-Telm
"Mein Name ist Meander und ich bin das Auge, der Diener und der Bote meiner Schöpferin Meret-Anit", stellte sich der Avatar höflich vor.
"Bist du der Schöpfer der Ta'riio, Erhabener? Oder habe ich mich geirrt? Ich sorgte mich, dass nicht alle Wesen an der Versammlung auf der Wolkenfeste teilgenommen haben könnten?"
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.09.2011, 22:35
Beitrag: #5
RE: Agga-mem-Neon - Stree-Telm
Agga-mem-Neon - Meander

"Meret-Anit? . . . mmhhh"
Agga-mem-Neon schien nachzudenken
"Ich erschuf nichts, was ich Ta´riio nannte!
Allerdings ist mir nicht bekannt wie man die Raamen auf der Welt nennt! Ich stelle dich einem vor."
und er rief :"El´Styr"
"Ist deine Meret-Anit für diese Versammlung zu der mein Volk nicht geladen war verantwortlich?"
erneut schien Agga-mem-Neon mit den Gedanken kurzzeitig wo anders zusein

aus einem der Schatten trat El´Styr und aus einer anderen Ecke der Höhle erschien auf einmal Ka´Thurak, der auf seinen Herrn zu-, dreimal um seine Kaputze herrum und danach sofort wieder wegflog.

"Dies," Agga-mem-Neon deutete auf den nahenden El´Styr "ist der erste der Raamen!"

Unter jeder Oberfläche lauert das Böse !!!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.09.2011, 14:18 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.09.2011 14:24 von Anath.)
Beitrag: #6
RE: Agga-mem-Neon - Stree-Telm
"Thonar Donnerstimme aus dem Volk der Bahromm, die Schöpfungen der gefiederte Regenbogenschlange Kalu-Gotel sind, gab den Anstoß zur Versammlung. Er schickte Boten zu den verschiedenen Völkern, auch zu den Mheket, welche von meiner Herrin erschaffen wurden...", berichtete Meander bereitwillig.
"So erfuhr Meret-Anit von den anderen Schöpfern...zumindest denen, deren Schöpfungen anwesend waren. Anscheinend haben die Bahromm-Boten nicht alle Wesen gefunden oder eingeladen. Allerdings verließ ich die Versammlung vorzeitig, da die sterblichen Wesen dort, nunja, durch anwesende Schöpferdiener wohl zu sehr abgelenkt gewesen wäre...warum Eure Schöpfungen nicht eingeladen wurden: Ich weiß es nicht."
Er beobachtete neugierig, wie Ka´Thurak auf seinen Herrn zu-, dreimal um seine Kaputze herrum und danach sofort wieder wegflog.
Dann neigte er respektvoll den Kopf vor El´Styr.
"Ich würde mich freuen, mehr über euch und euer Volk zu erfahren, sofern ihr zur Zeit nicht mit dringenden Angelegenheiten beschäftigt seid. Die Welt und die Wesen auf ihr scheinen sich gerade in einem faszinierenden Tempo zu entwickeln."
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.09.2011, 10:35
Beitrag: #7
RE: Agga-mem-Neon - Stree-Telm
Agga-mem-Neon - Meander

"Also doch! Wie ich es mir schon dachte ... Kalu-Gotel !

Agga-mem-Neon neigte die Kaputze zur Seite und schien zu lauschen

"Sagt Meander, habt ihr etwas dagegen, wenn wir die gefiederte Schlange zu unserer Unterhaltung dazu holen ?!?"

Unter jeder Oberfläche lauert das Böse !!!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.09.2011, 13:11 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.09.2011 13:11 von Anath.)
Beitrag: #8
RE: Agga-mem-Neon - Stree-Telm
(14.09.2011 10:35)Asura schrieb:  Agga-mem-Neon - Meander

"Also doch! Wie ich es mir schon dachte ... Kalu-Gotel !

Agga-mem-Neon neigte die Kaputze zur Seite und schien zu lauschen

"Sagt Meander, habt ihr etwas dagegen, wenn wir die gefiederte Schlange zu unserer Unterhaltung dazu holen ?!?"
"Nein, zum einen ist dies Euer Besitz", Meander scheute sich, von einem Haus oder Heim zu sprechen, da dies alles zu groß war, um in einen so kleinen Begriff zu passen.
"Zum anderen habe ich Ihn auch noch nicht persönlich gesehen. Seine Wesen erzählten ein wenig, aber was wissen schon die Schöpfungen über ihre Schöpfer."
Er schwebte wenige Schritte zur Seite und wartete gespannt ab.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.09.2011, 18:34 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.09.2011 18:44 von Asura.)
Beitrag: #9
RE: Agga-mem-Neon - Stree-Telm
Agga-mem-Neon - Kalu-Gotel - Meander

Von einem Augenblick zum anderen wurde aus der dunklen Höhle eine Kopie des Wolkenkönigreichs bis auf den letzten Hügel. Nun ja, beinahe, denn alles war in schwarz oder dunklen Grau- und Violetttönen gehalten.

Kalu-Gotel stand auf einmal, wie aus dem nichts erschienen, da und rief:
“Herr der Finsternis, wir haben Wichtiges zu besprechen, wo bist Du? Du hast großen Aufwand betrieben, um meine Aufmerksamkeit zu erlangen. Nun, hier bin ich!“

"Ihr braucht nicht so zu schreien! Ich stehe direkt hinter euch. Und es war kein großer Aufwand den ich betrieb, zumindestens nich für mich, aber da ihr mich nun mehrfach verärgert und dann auch noch mein Volk ignoriert habt, sah ich mich gezwungen nicht nur eure Aufmerksamkeit zu gewinnen sondern auch noch der Welt zu zeigen des es noch andere Götter, oder Schöpfer wie wir dort genannt werden, gibt !" sprach Agga-mem-Neon in ruhigem Ton


"Ihr kennt Meander?" fragte er und deutete auf seinen anderen Gast

Unter jeder Oberfläche lauert das Böse !!!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.09.2011, 18:54 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.09.2011 00:09 von Smokin Red.)
Beitrag: #10
RE: Agga-mem-Neon - Stree-Telm
Kalu-Gotel drehte sich nicht um, viel mehr schien er von einem Augenblick auf den anderen in Richtung seines Gastgebers und Meander zu schweben.
Er deutete eine Verbegung in ihre Richtung an.
"Ja, ich kenne ihn. Und glaubt mir, wenn ich schreien würde, würdet ihr den Unterschied sicherlich bemerken.
Ich habe Euch verärgert? Wodurch?
Ich weiß nicht wer oder was Eure Schöpfungen sind, und ich habe sie sicherlich nicht ignoriert. Und wenn die Wesen der 'Welt' Euch bisher nicht bemerkt haben, so könnt Ihr sicherlich nicht mich dafür verantwortlich machen.
Wenn Euch mein Licht störte, so hättet ihr mit mir sprechen können, denn im Gegensatz zu Eurem, ist mein Heim leicht zu finden. Allerdings,"
er blickte demonstrativ in die 'Leere', "kann ich mir nicht vorstellen, dass das bisschen Licht aus meiner Festung die nahezu umfassende Dunkelheit derart beeinträchtigt hat, dass ihr Euch zu solchen Schritten genötigt fühltet."

Mein nächstes Projekt: Solo-Dungeon
[Bild: 26.jpg] [Bild: orcguy5.gif]
Pazifistischer Ork-Mönch, Dank an Ceika
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Kontakt | Portal | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation